Volleyball geht im Kopf los!

12. Lichtensteiner Jugend-Cup

Details

Datum Uhrzeit Liga Saison
1. Juni 2019 9:00 Turnier 2018/2019

Ergebnisse

TeamErgebnis
Schmalkalder VV (U13 weiblich)8. Platz

Zusammenfassung

Erfahrungsausflug

Ein Turnier mit Übernachtung gab es für die jetzigen U13Mädchen noch nicht. Um auch so eine Erfahrung machen zu können, fuhren die Schmalkalder Mädchen zu einem Internationalen Turnier nach Lichtenstein (in der nähe von Chemnitz). Zur Vorbereitung auf weitere überregionale Vergleiche ist dieses Turnier ein Geheimtipp für die Top-Nachwuchs-Schmieden aus Deutschland. Meist gesellen sich Teams aus Österreich, Tschechien, Italien oder Polen hinzu. Da dieses Jahr jedoch der Termin auf das Himmelfahrts-Wochenende fiel, kamen nicht allzuviele Mannschaften (als im Vergleich zu den Vorjahren), doch die Qualität der angereisten Teams war beeindruckend.
Auch wenn unsere Schmalkalder Mädchen diesmal keinen Satz gewinnen konnten, hatten sie viel Spaß. Viele Freundschaften konnten vor allem mit den Suhlern aufgebaut werden.
Ein großer Dank geht an Trainer Steffen, der sich rührend um die quirligen Quasselstrippen gekümmert hat…

Aufstellung Schmalkalder VV: Leni Eckhardt, Larissa Leiwat, Xenia Nolte, Susanna Paul

Ergebnisse

Plätze Mannschaft
1. VC Bitterfeld Wolfen
2. VfB 91 Suhl
3. Schweriner SC I
4. SSV Fortschritt Lichtenstein
5. Dresdner SC 1898
6. L.E. Volleys Leipzig
7. Schweriner SC II
8. Schmalkalder VV

 

Begegnungen Sätze Ergebnisse
Schmalkalder VV : VfB 91 Suhl 9:25, 10:25, 2:25 0:3
Schmalkalder VV : Schweriner SC I 14:25, 14:25, 11:25 0:3
Schmalkalder VV : L.E. Volleys Leipzig 12:25, 20:25, 20:25 0:3
Schmalkalder VV : VC Bitterfeld Wolfen 6:25, 8:25 0:2
Schmalkalder VV : Dresdner SC 8:25, 2:25 0:2
Schmalkalder VV : Schweriner SC II 14:25, 20:25 0:2