Volleyball geht im Kopf los!

24. Lehrer-Volleyball-Mixed-Turnier des VC Hildburghäuser Land

Details

Datum Uhrzeit Liga Saison
3. Mai 2019 16:00 Turnier 2018/2019

Ergebnisse

TeamErgebnis
Freitagspatscher1. Platz

Zusammenfassung

Turniersieg ohne Satzverlust

Das Lehrer-Volleyball-Mixed-Turnier des VC Hildburghäuser Land hatte mittlerweile schon seine 24. Auflage. Mannschaften aus dem Schulamtsbereich Südthüringen messen sich hier jährlich miteinander. Nebenbei werden natürlich auch ein paar schulischen Dinge ausgetauscht, vor allem über die gerade stattgefundenen Abiturprüfungen…
Als Pokalverteidiger hatten sich die Lehrer vom Berufsbildungszentrum Schmalkalden schon einiges vorgenommen. Durch kurzfristige Absagen schrumpfte der Kader allerdings auf die Minimalbesetzung von nur sechs Spielern. Aber die hatten ihre Qualität. In ihrer ersten Begegnung gegen den Gastgeber aus Hildburghausen kam es zunächst zum offenen Schlagabtausch. Bis 10:10 war es ein Spiel auf Augenhöhe. Erst jetzt konnten sich die Fachwerkstädter ein wenig absetzen und letztendlich noch klar mit 25:15 den ersten Satz verbuchen. Nun ein wenig eingespielt, beherrschten die BBZ-Lehrer die Gegner. Auch der zweite Satz konnte mit 25:15 gewonnen werden.
Die Turnierneulinge vom Rhöngymnasium Kaltensundheim zeigten sich vom Schmalkalder Auftritt mächtig beeindruckt und agierten zu ängstlich am Netz. Das nutzten natürlich die Hochschulstädter aus und holten sich den nächsten 2:0-Sieg. Genauso deutlich war die Begegnung gegen die Privatschullehrer aus Haubinda. Auch hier hieß es am Ende 2:0 für Schmalkalden.
So kam es wie in den letzten Jahren zu einem echten Finale gegen das Gymnasium Schleusingen, welches ebenfalls alle Spiele 2:0 gewinnen konnte. Die Schleusinger erwiesen sich als harte Nuss. Blockstark und mit viel Einsatz in der Feldabwehr war es ein Kopf-an-Kopf-Rennen bis zur Ziellinie. Nur denkbar knapp mit 25:23 konnten sich die BBZ-ler durchsetzen. Mit einer Aufschlagserie zur Eröffnung des zweiten Satzes konnten sich die Schmalkalder entscheidend mit 8:0 absetzen. Die Moral schien gebrochen und Schmalkalden hatte einfaches Spiel. Der zweite Satz wurde unerwartet klar gewonnen. Damit konnten die Lehrer vom Schmalkalder Bildungszentrum die Trophäe verteidigen! Herzlichen Glückwunsch den Paukern!

Aufstellung Schmalkalder VV: Steffen Köhler, Juliane Tobias, David Boxberger, Julia Ulrich, Oliver Schmidt, Micha Henke

Ergebnisse

Plätze Mannschaft
1. Berufsbildungszentrum Schmalkalden
2. Hennebergisches Gymnasium „Georg Ernst“ Schleusingen
3. Gymnasium Georgianum Hildburghausen
4. Hermann-Lietz-Schule Haubinda
5. Rhöngymnasium Kaltensundheim

 

Begegnungen Sätze Ergebnisse
BBZ Schmalkalden : Georgianum Hildburghausen 25:15, 25:15 2:0
BBZ Schmalkalden : Rhöngymnasium Kaltensundheim 25:14, 25:77 2:0
BBZ Schmalkalden : Haubinda 25:9, 15:6 2:0
BBZ Schmalkalden : Gymnasium Schleusingen 25:23, 25:7 2:0