Volleyball geht im Kopf los!

Vereinsfest des Schmalkalder VV

Details

Datum Uhrzeit Liga Saison
28. Juni 2019 17:00 Sonstiges 2018/2019

Vorschau

Saison gebührend gefeiert

Wie jedes Jahr darf für die Volleyballer des Schmalkalder VV das Vereinsfest nicht fehlen. Mit Fans, Eltern, Gönnern und Sponsoren verbrachten die Ballsportler gemütliche Stunden an der Beachanlage des Freibades Schmalkalden, um auch noch einmal kuriose und spannende Ereignisse der zurückliegenden Saison Revue passieren zu lassen. Dabei waren vor allem der Meistertitel in der Bezirksliga der 1.Damen-Mannschaft, der Thüringenmeistertitel der männlichen U12 und die Vizemeistertitel der weiblichen U14 und männlichen U18 herausragende Leistungen der Saison. Aber auch im Beachvolleyball konnten in den vergangenen Wochen zahlreiche Siege eingefahren werden. Schmalkalder Spieler wurden Beach-Landesmeister in der U14, U16 und U17. Der Boom am hohen Netz ist in der Fachwerkstadt weiterhin ungebrochen.
Wer sich zum Vereinsfest des SVV sportlich betätigen wollte, konnte sich beim Wett-Nageln, Becher-Zielwurf, Beachvolleyball und vielen anderen kleinen Spielchen mit den Nachwuchs messen. Der Damen- und Herren-Mannschaft des Vereins gilt daher für das gelungene Rahmenprogramm ein besonderer Dank. Natürlich durften Bratwurst und Brätel nicht fehlen. Und die Muttis stellten verschiedensten Salate, Kaffee und Kuchen zum Verzehr zur Verfügung. Bis in die Nachtstunden wurde bei Kerzenschein noch lange gefachsimpelt und taktiert. Dann kann ja für die kommende Saison kaum etwas schief gehen.
Für die meisten SVV-ler geht es nun in die wohlverdiente Sommerpause. Und diejenigen, die sich nicht vom Ball trennen können, geht es munter weiter in Sachen Beachvolleyball. Das nächste Sommerevent veranstaltet des Schmalkalder VV ebenfalls im Freibad Näherstille. Am 27. Juli werden dann tagsüber die Sandsportler beim Beach-Cup gefordert. Am Abend ist eine große Beach-Party geplant. Hoffen wir auf gutes Wetter und sportliche Erfolge!