Volleyball geht im Kopf los!

Challenge „Wer schafft die meisten Bagger-Zuspiele?“

Der Schmalkalder VV startet wieder mal eine neue Aktion, um Kinder, Volleyballer, Eltern, Fans usw. in der Pandemie zumindest gedanklich wieder etwas näher zu bringen…

Welcher Verein schafft virtuell die meisten Bagger-Zuspiele?

Unsere Aktion vom letzten Jahr „Ein Ball geht um die Welt“ hat uns ermuntert, diese Aktion noch einmal zu starten. Wir wollen dabei aber über den eigenen Vereins-Tellerrand schauen und auch andere (Volleyball-) Vereine ermuntern, die Freude am Sport und der Gemeinschaft zu erhalten!
Geplant ist folgendes: Jeder Verein (das kann ein Volleyballverein oder auch jede andere Sportgruppe sein) darf bis zum 30. April Video-Schnipsel aneinander reihen, bei dem ein (Volley-) Ball im „unteren Zuspiel“ (auch „Bagger“ genannt) virtuell weiter gespielt wird. Der Ball soll dabei von der rechten Bild-Seite einfliegen und nach einem Zwischenspiel nach links weitergespielt werden. Am Ende soll ein großes Video von jedem Verein beim Vorsitzenden des SVV abgegeben werden.

Wer kann die meisten Mitstreiter für diese Challenge gewinnen? Der Sieger dieses Wettbewerbs bekommt von uns drei Wettkampf-Beachbälle geschenkt!!!

Das Endprodukt vom letzten Jahr (mit dem „oberen Zuspiel“) findest du hier https://www.schmalkalder-volleyballverein.de/challenge-ein-ball-geht-um-die-welt/

Alles klar soweit? Dann probiert euch mal!

Gruß Micha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.